Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

 
1. Zweck dieser Erklärung

Mit dieser Information setzen wir die Informationspflicht der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf Basis der gesetzlichen Vorgaben für unsere Partner und Kunden so um, dass Sie mit unserem Datenschutzmanagement zufrieden sind. Sollten Sie weitere Wünsche zu Ihrem Datenschutz haben, nehmen wir Anregungen gerne entgegen. Sie können uns hierzu über die angegebenen Kontakte erreichen.
Dafür sind entsprechende Informations-Techniksysteme notwendig, wie z.B. Ihr Provider, der Provider der Webseite und unser E-Mail Provider.
 
2. Wichtige Fragen zur Datenerfassung über unsere Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung über diese Website?
Die Datenverarbeitung über diese Website erfolgt durch die verantwortliche Stelle. Deren Kontaktdaten finden Sie weiter unten unter der Rubrik „Hinweise und Pflichtinformationen“.
 
Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese freiwillig mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, indem Sie mit uns bewusst per E-Mail in Kontakt treten. Auf eine Verwendung eines Kontaktformulars auf unserer Website verzichten wir dabei.
 
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
 
Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Außerdem nutzen wir diese, um Ihre an uns gerichteten Anfragen (bspw. bewusst per E-Mail) zu bearbeiten.
 
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.
Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der in der Rubrik „Hinweise und Pflichtinformationen“ angegebenen Adresse an uns wenden.
Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
 
 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 
1. Besuch unserer Website

Beim Aufrufen unserer Website www.waschbaer-gmbh.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
· IP-Adresse des anfragenden Rechners,
· Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
· Name und URL der abgerufenen Datei,
· Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
· verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
 
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
· Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
· Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
· Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
· zu weiteren administrativen Zwecken
 
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Wir beabsichtigen nicht, diese Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten.
 
Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.
 
Soweit Dritte für die Datenübermittlung/Verarbeitung eingeschaltet werden (z.B. Provider etc.) führen wir mit diesen Auftragsdatenverarbeitungsregelungen zur Einhaltung des gesetzlich geforderten Datenschutzes und überwachen diese Einhaltung, soweit wir darauf Einfluss nehmen können.
 
 
2. Cookies

Ihre Sicherheit im Internet und der Schutz Ihrer Person liegen uns am Herzen. Daher verwendet unsere Website keine Cookies.
 
3. Kontaktmöglichkeit über die Website

Die Website enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen.
Sofern Sie als betroffene Person per E-Mail den Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch zum Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zu Ihnen gespeichert.
Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.
Wir speichern die Sie betreffenden, personenbezogenen Daten nur solange, um Ihr bzw. Ihre Anliegen in der übermittelten Nachricht vollständig zu klären.
 

Hinweise und Pflichtinformationen

 
1. Verantwortliche Stelle sowie betrieblicher Datenschutzbeauftragte/r
 
Diese Datenschutz-Erklärung gilt für die Datenverarbeitung durch:
Waschbär GmbH
Lassallestraße 15/16
99974 Mühlhausen
Telefon: (03601) 46 64 0
E-Mail: info [at] waschbaer-gmbh [dot] de
 
Der/die betriebliche Datenschutzbeauftragte der Waschbär GmbH ist Frau Sarah Kopf und unter der o.g. Anschrift erreichbar beziehungsweise unter:
datenschutz [at] waschbaer-gmbh [dot] de
 
Im Übrigen verweisen wir auf das Impressum auf unserer Website.
 
2. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung sowie Sicherheit im Internet

Die Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

3. Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse sowie an den/die o.g. Datenschutzbeauftragte/n an uns wenden.

4. Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

5. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat:

Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Dr. Lutz Hasse
Postfach 90 04 55
99107 Erfurt
 
oder:
 
Häßlerstraße 8
99096 Erfurt
Telefon: 03 61/57 311 29 00
Telefax: 03 61/57 311 29 04
E-Mail: poststelle [at] datenschutz [dot] thueringen [dot] de
 
 
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.